Zum Inhalt

Kategorie: Werke

Band 2: Verantwortung

Vater werden ist nicht schwer …?

Tess hat ihren beiden Liebsten Tom und Andi eröffnet, dass sie schwanger ist. Die Beziehung hat zwar durch Tess’ überstürzte Flucht gelitten, doch die drei raufen sich zusammen. Einer himmlischen Familienidylle steht somit nichts mehr im Weg … fast: Neben den Feinden, die Tom und Andi ohnehin schon durch ihre Berühmtheit haben, verteidigen sie ihre Frau und das ungeborene Kind unerwartet eifersüchtig gegen mögliche Verehrer. Es braucht eine Weile, bis alle drei sicherer im Umgang mit der Schwangerschaft geworden sind – nicht nur Tess leidet unter den hormonellen Veränderungen! Weihnachten können sie zum Glück besinnlich im Kreis ihrer Angestellten feiern, und weil alles ruhig zu werden verspricht, verbringen Tess, Tom und Andi den Silvesterabend in leidenschaftlicher Dreisamkeit. Da macht es auch nichts, dass heftiger Schneefall sie von der Außenwelt abkapselt … bis bei Tess die Wehen einsetzen.

Erhältlich bei Amazon

Rezension (Auszug):

„Herzzerreißend schön…Eine andere Welt, wo man sich gerne für immer eintauchen möchte. Wunderschön wo die richtige bedingungslose Liebe existiert. Es ist schon voraus eine schlimme Vorstellung, dass irgendwann die Geschichte zu Ende ist. Bitte liest es selbst.“ (Agnes aus Bayern am 12.4.2016)

Band 1: Bestimmung

Manchmal ist die traute Zweisamkeit zu wenig, um wirklich glücklich zu werden.

Tess, Karrierefrau, fällt aus allen Wolken: Tom und Andi, zwei Männer wie aus dem Bilderbuch, wollen eine Familie mit ihr gründen! Und weil ihre innige Männerfreundschaft keine gewöhnlichen Beziehungen zulässt, muss es eine gemeinsame Freundin sein.
Tess lässt sich auf das Experiment ein … und wird immer wieder überrascht: Von Feinden, die ihnen das Glück nicht gönnen wollen, von unglaublich intensiven leidenschaftlichen Begegnungen … und von der Tatsache, dass ihre beiden Geliebten nicht einmal Menschen sind! Als himmlische Boten sind Tom und Andi auf die menschliche Liebe angewiesen, um auf der Erde bleiben zu können. Tess scheint die Richtige zu sein, denn sie kann sich ein Leben ohne ihre beiden Engel nicht mehr vorstellen. Als sie schwanger wird, scheint das Glück perfekt … doch was hat es mit den E-Mails auf sich, die von Tom und Andis Liebschaften kommen? Hat Tess sich so sehr in den beiden Männern geirrt? Und wie soll sie mit den intensiven Gefühlen umgehen, die sie für beide empfindet? Sie hadert so lange mit sich selbst, bis es für Tom und Andi fast zu spät ist …

Erhältlich bei Amazon

Hier können Sie eine Leseprobe kostenlos herunterladen.

Rezension (Auszug):

„Wie die beiden ihre Tess auf Händen tragen ist einfach wunderschön, und die erotischen Szenen zwischen den dreien sind sehr geschmackvoll geschrieben.
Ich finde das dieses Buch ein muss für jeden ist der auf der Suche einer außergewöhnlichen und romantischen Liebesgeschichte ist.“ (Sandra Ihler am 7.3.2016)