Zum Inhalt

Kategorie: Werke

Dr. med. Tanner Scott – More Sexy Side Effects

Seit Leon Carter und Gene Wildmann die Klinik verlassen haben, ist Dr. Tanner Scott Leiter der Notaufnahme.
Tanners Frau starb bei der Geburt der gemeinsamen Tochter, weswegen er zusätzlich zu seiner Arbeit an der Klinik seine Rolle als alleinerziehender Vater stemmen muss. Ein spontaner, etwas unfreiwilliger Clubbesuch mit Carter und Wildman bringt ihn durcheinander. Die Frauen im Club interessieren ihn nicht. Aber er spürt, dass ihm doch etwas fehlt.

Die Frau, die ihn schließlich in ihren Bann zieht, sitzt am anderen Ende der Leitung – als Mitarbeiterin einer Sexhotline. Als der Kontakt unerwartet abbricht, muss er sich entscheiden: Soll er sie vergessen? Oder, allen Hürden zum Trotz, nach ihr suchen?


Erhältlich bei Amazon und KindleUnlimited.

Rezension (Auszug)

„Ich hab schon was von der Autorin gelesen, aber das hier ist der absolute Hammer. Ein sehr schönes Buch, obwohl ich gespannt bin, was da noch kommen soll. Denn es ist ja der erste Teil. Wobei ich sagen würde, er ist eigentlich abgeschlossen. Ich lasse mich mal überraschen und gebe eine ganz klare Leseempfehlung!“ (Maria Heine am 13.8.2018)

Wildmans Story – Sexy Side Effects Band 11

Gene Wildman ist vieles: Freund von Leon Carter. Neuer Chef in der Notaufnahme. Nach der Arbeit Liebhaber fremder Frauen. Bisher unbesiegter Käfigkämpfer.
Bis zu diesem einen Abend, der ihn selbst in die Notaufnahme bringt und ihn, halbseitig gelähmt, mit einem einzigen Wunsch aufwachen lässt: Er muss diese Frau finden. Diese Frau mit türkisfarbenen Augen, die ihn um den Verstand bringen.

Erhältlich bei Amazon und Kindleunlimited.

Rezension (Auszug):

„Was für ein toller Abschluss von dieser Reihe, ich bin begeistert.
Mal wieder hat sich die Autorin selber übertroffen, das Buch ist von Anfang an bis zu letzten Seite einfach genial.
Danke für diese tolle Reihe!“ (Melanie Baumann am 3.10.2017)

Dr. med. Leon Carter – Sexy Side Effects Band 1 bis 10

Dr. Leon Carter ist nicht nur ein talentierter Arzt, sondern auch ein Traum von einem Mann. Das allein würde ihn natürlich noch nicht zur Hauptperson dieser erotischen Kurzgeschichten-Serie machen: Zwischen OP und Patientengespräch muss der „Gott in Weiß“ so mancher Versuchung widerstehen … aber wir wissen alle: Ärzte sind auch nur Menschen!

Erhältlich bei Amazon und KindleUnlimited.

Rezension (Auszug)
„Ich habe alle erschienenen Folgen gelesen und die Storys haben mir gut gefallen. Man kann sie gut Zwischendurch lesen, weil sie ja nicht lang sind. Ich bin echt gespannt, wie der Protagonist sich entwickelt. Hoffentlich kommt bald die nächste Folge raus.“ (Amazon Kunde am 2.5.2017)

Wer ist Ebba Gensch?

Als Ebba Gensch habe ich eine 11 teilige Kurzgeschichtenreihe veröffentlicht, die inzwischen in die zweite Staffel übergegangen ist. Was als Experiment begonnen hat wurde schnell zu einem Herzensprojekt und ich hoffe, dass euch die Welt von Dr. Leon Carter, Dr. Gene Wildman und Dr. Tanner Scott gefällt. Viel Spaß.

Band 6: Freiheit

Mit menschlichen Feinden sind Tom, Andi und Tess fertig geworden. Sie alle sehnen sich nach der Normalität, die der wachsenden Familie lange vorenthalten wurde.
Doch plötzlich geschehen seltsame Dinge: An der Mauer, die das Anwesen umgibt, werden tiefe Kratzspuren entdeckt. Der Himmel zieht zu, die Blumen verblühen, die Bäume verlieren über Nacht ihre Blätter. Und während das Böse im Garten lauert, offenbart Mary ihr wahres Wesen …

 

 

erhältlich bei Amazon

Rezension (Auszug):

„War mal wieder positiv überrascht. Der sechste Teil war zwar etwas anders geschrieben, aber deshalb nicht schlechter als die anderen Teile. Bin neugierig wie es weitergeht. Hab das Buch in einem Ruck durchgelesen und konnte es einfach nicht weglegen. Mein Fazit: Schön wie immer! Volle 5 Sterne!“

(Jolfon am 16. Dezember 2017)

Band 5: Sehnsucht

Kinder, Kinder!
Tess hat ein Zuhause für den kleinen Christopher gefunden und betreibt zusammen mit Tom und Andi das Kinderheim, aus dem sie ihn herausgeholt haben. Obwohl sie mit Zwillingen schwanger ist, lässt sie es sich nicht nehmen, Schadensersatz für den Jungen einzuklagen. Und auch wenn sie vor Gericht Erfolg hat, wird der Prozess turbulenter als erwartet …
Und was hat es mit der kleinen Jenny aus dem Kinderheim auf sich, um die sich Julian aufopfernd kümmert? Tess stößt auf Ungereimtheiten, was ihre Herkunft angeht. Wichtiger als die Frage, ob Julian die Kleine adoptieren kann, wird die Suche nach Jennys Herkunft. Was Tess schließlich herausfindet, bricht ihr als (werdender) Mutter fast das Herz.

Erhältlich bei Amazon

Rezension (Auszug):

„Ja ich liebe diese Reihe und muß als erstes loswerden, dass ich es hasse wieder auf Band 6 zu warten, den ich gar nicht rasch genug in die Hände bekommen kann. Tess ist eine sehr starke Frau geworden durch die Liebe ihrer beiden Engelsmänner Tom und Andi. Trotz dem sie schwanger ist mit Zwillingen, steht sie auch ihre Frau als Rechtsanwältin und kämpft für den kleinen Christopher, dass dieser Maurice und Lisa als Adoptiveltern bekommt und strebt gleichzeitig ein Verfahren, gegen den Staat an wegen Vernachlässigung der Hilfe gegenüber Christopher. Na ja mehr verrate ich jetzt auch nicht, aber es ist wieder hocherotisch, spannend und wirklich, wirklich märchenhaft. Es endet mit einem wunderschönen Ereignis und beinhaltet doch noch ein großes Geheimnis. Klare Leseempfehlung von mir.“

(doris_leseviel am 22. Dezember 2016)

Band 4: Gerechtigkeit

„Ich halte die Wahrheit aus. Ich habe es geschafft, an Elfen und Engel zu glauben. Ich schaffe das!“

Tess wurde schwer von ihrem ehemaligen Chef verletzt und wird im Krankenhaus von einer schrecklichen Nachricht überrascht: Sie war schwanger und bei dem Angriff ist der Sohn, den sie unter dem Herzen trug, getötet worden.

Einatmen.

Ausatmen.

Tess bringt sich in ihrer Verzweiflung in Lebensgefahr, was auch für Tom und Andi fatal ist. Nur ihr Schwiegervater kann sie davon überzeugen, sich aufzuraffen und weiterzumachen – auch wenn es das Schmerzvollste ist, was Tess jemals in ihrem Leben tun musste.
Sie kämpft sich langsam zurück ins Leben. Während sie den Tod ihres Sohnes verarbeitet, muss sie sich zugleich auf den Prozess gegen ihren Angreifer vorbereiten. Dazu kommen weitere Baustellen, nicht nur an Gebäuden, sondern auch in Liebesdingen … und Tom und Andi?
Obwohl Tess nichts dringender bräuchte, wollen Tom und Andi sie schonen und trauen sich nicht mehr, sie anzufassen. Bis bei Tess der Geduldsfaden reißt und sie auf eine fesselnde Idee kommt …

erhältlich bei Amazon

Rezension (Auszug):

„Schön es geht endlich weiter.
Liebe Autorin ich bin was deine Bücher angeht so was von ungeduldig……Würde so gerne auch von deinen anderen Büchern (Im Licht der drei Sonnen und Du trägst mein Herz in deinen Händen) weiterlesen! Bitte, bitte wann geht es endlich weiter?
Zum vierte Teil, Engelsehnsucht,……ach was soll ich noch sagen, als das Ende der vierte teil kam, war ich so was von traurig, denn ich möchte unbedingt weiterlesen. Die Geschichte geht spannend weiter die drei sind so was von wunderbar und die Neue Protas Josh und Eve haben mich auch sehr gut gefallen. Diese Familie ist wirklich beneidenswert. Ich freue mich sehr auf der fünfte Teil. Bitte Liebe Autorin, gib Gas ;-)“

Carla  am 23. Mai 2016 )

Band 3: Schicksal

Vater hoch 2

Tess, Tom und Andi sind nun Eltern eines wundervollen kleinen Mädchens namens Angel. Die Kleine hat Glück, gleich zwei Väter samt Mutter zu haben – die Schattenseite: Zwei Väter sind zwei himmlische Männer, die ihre Liebsten eifersüchtig verteidigen. Gegen alles und jeden, sogar gegen Ärzte! Trotz der vielen Aufmerksamkeit hadert Tess mit ihrem veränderten Körper und fühlt sich wie ein panisches Muttertier. Zu allem Überfluss können Tom und Andi nicht vollkommen in ihrer Vater- und Liebhaber-Rolle aufgehen: Sie sind und bleiben Engel, und Engel sind allen Hilfsbedürftigen verpflichtet, was Tess extrem verunsichert.
Ein paradiesischer Erholungsurlaub auf den Bahamas verspricht Abhilfe, mündet jedoch in die nächste Bewährungsprobe: Andi erfährt durch eine Vaterschaftsklage von seinem fünfjährigen Sohn! Soll Tess das akzeptieren? Vollkommen verzweifelt ist sie bereit dazu, bis zum Äußersten zu gehen …

Erhältlich bei Amazon

Rezension (Auszug):

„Ich vergebe 5 Sterne wenn es mehr gäbe würden es mehr.
Zur Geschichte möchte ich folgendes sagen,
Ich finde es super toll, das nicht immer nur dünne Frauen die Sahneschnitten bekommen.
Tess mag ich verdammt gerne, auch wenn Sie voller Selbstzweifel ist, ich habe aber das Gefühl das sie über Sich herauswachsen wird.
Ich freue mich auf die Fortsetzung und hoffe das es nicht solange Dauert.
Als wer Romatic, Erotik und Dreiecksbeziehungen mag, bitte lesen“ (Anja Bornstedt am 21.4.2016)

Band 2: Verantwortung

Vater werden ist nicht schwer …?

Tess hat ihren beiden Liebsten Tom und Andi eröffnet, dass sie schwanger ist. Die Beziehung hat zwar durch Tess’ überstürzte Flucht gelitten, doch die drei raufen sich zusammen. Einer himmlischen Familienidylle steht somit nichts mehr im Weg … fast: Neben den Feinden, die Tom und Andi ohnehin schon durch ihre Berühmtheit haben, verteidigen sie ihre Frau und das ungeborene Kind unerwartet eifersüchtig gegen mögliche Verehrer. Es braucht eine Weile, bis alle drei sicherer im Umgang mit der Schwangerschaft geworden sind – nicht nur Tess leidet unter den hormonellen Veränderungen! Weihnachten können sie zum Glück besinnlich im Kreis ihrer Angestellten feiern, und weil alles ruhig zu werden verspricht, verbringen Tess, Tom und Andi den Silvesterabend in leidenschaftlicher Dreisamkeit. Da macht es auch nichts, dass heftiger Schneefall sie von der Außenwelt abkapselt … bis bei Tess die Wehen einsetzen.

Erhältlich bei Amazon

Rezension (Auszug):

„Herzzerreißend schön…Eine andere Welt, wo man sich gerne für immer eintauchen möchte. Wunderschön wo die richtige bedingungslose Liebe existiert. Es ist schon voraus eine schlimme Vorstellung, dass irgendwann die Geschichte zu Ende ist. Bitte liest es selbst.“ (Agnes aus Bayern am 12.4.2016)

Band 1: Bestimmung

Manchmal ist die traute Zweisamkeit zu wenig, um wirklich glücklich zu werden.

Tess, Karrierefrau, fällt aus allen Wolken: Tom und Andi, zwei Männer wie aus dem Bilderbuch, wollen eine Familie mit ihr gründen! Und weil ihre innige Männerfreundschaft keine gewöhnlichen Beziehungen zulässt, muss es eine gemeinsame Freundin sein.
Tess lässt sich auf das Experiment ein … und wird immer wieder überrascht: Von Feinden, die ihnen das Glück nicht gönnen wollen, von unglaublich intensiven leidenschaftlichen Begegnungen … und von der Tatsache, dass ihre beiden Geliebten nicht einmal Menschen sind! Als himmlische Boten sind Tom und Andi auf die menschliche Liebe angewiesen, um auf der Erde bleiben zu können. Tess scheint die Richtige zu sein, denn sie kann sich ein Leben ohne ihre beiden Engel nicht mehr vorstellen. Als sie schwanger wird, scheint das Glück perfekt … doch was hat es mit den E-Mails auf sich, die von Tom und Andis Liebschaften kommen? Hat Tess sich so sehr in den beiden Männern geirrt? Und wie soll sie mit den intensiven Gefühlen umgehen, die sie für beide empfindet? Sie hadert so lange mit sich selbst, bis es für Tom und Andi fast zu spät ist …

Erhältlich bei Amazon

Hier können Sie eine Leseprobe kostenlos herunterladen.

Rezension (Auszug):

„Wie die beiden ihre Tess auf Händen tragen ist einfach wunderschön, und die erotischen Szenen zwischen den dreien sind sehr geschmackvoll geschrieben.
Ich finde das dieses Buch ein muss für jeden ist der auf der Suche einer außergewöhnlichen und romantischen Liebesgeschichte ist.“ (Sandra Ihler am 7.3.2016)