Zum Inhalt

Kategorie: Romantische Science Fiction

Im Licht der drei Sonnen

„Das war ja wohl die Höhe. Erst entführte er sie und dann veralberte er sie auch noch, anstatt ihr die Wahrheit zu sagen!“

Lilly Jordan ist unzufrieden. Nicht so sehr mit ihrem Leben, umso mehr dafür mit ihrem eigenen Körper. Hier eine Diät, da eine Diät – erfolglos! Und dabei muss man sich doch in Size Zero quetschen können, um attraktiv zu sein. Oder wenigstens 40. Zumindest auf der Erde.
Ihr ganzes Selbstbild wird über den Haufen geworfen, als sie von dem Solencier Nikolai entführt und auf seinen Heimatplaneten Solence 3 gebracht wird. Die Lage ist ernst: Mit dem Versuch, die perfekte Frau zu schaffen, haben sich die Bewohner in eine biologische Sackgasse katapultiert: Es werden keine Kinder mehr geboren. Lilly begreift, dass das, was sie ihr Leben lang als Makel wahrgenommen hat, die einzige Rettung der Solencier ist. Und lernt, sich durch die Augen des Mannes wahrzunehmen, für den sie das begehrenswerteste Geschöpf auf dem ganzen Planeten ist.

Erhältlich bei Amazon

Rezension (Auszug):

„Diese Autorin weiß wie man durch schreiben die etwas fülliger geschaffenen Leserinnen Selbstvertrauen geben kann. Ich finde suuuuper toll, dass endlich jemand gibt, die die normalen weiblichen Frauen in Mittelpunkt rückt. Die Frauen müssen nicht durch Diäten zum Supermodell mutieren, sondern werden akzeptiert und geliebt von richtigen Männer.“ (Agnes aus Bayern am 27.4.2016)