Zum Inhalt

Band 3: Schicksal

Vater hoch 2

Tess, Tom und Andi sind nun Eltern eines wundervollen kleinen Mädchens namens Angel. Die Kleine hat Glück, gleich zwei Väter samt Mutter zu haben – die Schattenseite: Zwei Väter sind zwei himmlische Männer, die ihre Liebsten eifersüchtig verteidigen. Gegen alles und jeden, sogar gegen Ärzte! Trotz der vielen Aufmerksamkeit hadert Tess mit ihrem veränderten Körper und fühlt sich wie ein panisches Muttertier. Zu allem Überfluss können Tom und Andi nicht vollkommen in ihrer Vater- und Liebhaber-Rolle aufgehen: Sie sind und bleiben Engel, und Engel sind allen Hilfsbedürftigen verpflichtet, was Tess extrem verunsichert.
Ein paradiesischer Erholungsurlaub auf den Bahamas verspricht Abhilfe, mündet jedoch in die nächste Bewährungsprobe: Andi erfährt durch eine Vaterschaftsklage von seinem fünfjährigen Sohn! Soll Tess das akzeptieren? Vollkommen verzweifelt ist sie bereit dazu, bis zum Äußersten zu gehen …

Erhältlich bei Amazon

Rezension (Auszug):

„Ich vergebe 5 Sterne wenn es mehr gäbe würden es mehr.
Zur Geschichte möchte ich folgendes sagen,
Ich finde es super toll, das nicht immer nur dünne Frauen die Sahneschnitten bekommen.
Tess mag ich verdammt gerne, auch wenn Sie voller Selbstzweifel ist, ich habe aber das Gefühl das sie über Sich herauswachsen wird.
Ich freue mich auf die Fortsetzung und hoffe das es nicht solange Dauert.
Als wer Romatic, Erotik und Dreiecksbeziehungen mag, bitte lesen“ (Anja Bornstedt am 21.4.2016)

Folge mir:
Veröffentlicht inEngelssehnsucht

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.