Zum Inhalt

Was macht sie nur die ganze Zeit? ;-)

Hallo ihr Lieben,

Ich weiß, ich weiß! Ihr habt lange nichts von mir gehört. Es war und ist immer noch sooooo viel im Garten zutun und von Juni bis September wollen einige Geburtstage in der Familie gefeiert werden. Ihr wisst ja sicher, wie das ist: Kuchen backen, sich über das Geschenk Gedanken machen, seine Pläne dreimal wieder umwerfen, sich doch für die erste Idee entscheiden.

Nebenbei habe ich jede Menge Stoff für neue Geschichten aufgeschrieben, damit ich es nicht vergesse. Ja, auch das passiert mir manchmal 🙂 .

Vor allem dann, wenn ich mit dem Kopf in einem Experiment stecke, dass mir Anfang des Jahres in den Sinn gekommen ist: ich wollte wissen, ob ich etwas schreiben kann, dass eigentlich nicht unbedingt mit meiner inneren Überzeugung übereinstimmt. Also keine einzig wahre Liebe, keine hoffnungsvolle Verliebtheit, vielleicht auch kein Happy End, aber dafür jede Menge Sex. (Ich sehe, dass sich jetzt einige von euch am Kopf kratzen oder die Stirn runzeln.) Also habe ich unter einem anderen Pseudonym eine Serie geschrieben, die mittlerweile aus 10 Folgen zu je ca. 50 Seiten besteht. Nummer 11 ist in Arbeit und danach wird Schluss sein und die Geschichte enden. Und was soll ich sagen: ich bin hoffnungslos gescheitert, denn ich schaffe es, sogar den denkbar schlimmsten Badboy umzukrempeln und in einen verliebten Kerl zu verwandeln.

Und was habe ich nun daraus gelernt? Ich bin und bleibe hoffnungslos romantisch und kann überhaupt nichts dagegen tun, dass meine Helden ab einem gewissen Zeitpunkt einfach die Regie übernehmen und sich ihr Happy End zaubern. Dabei habe ich mich wirklich bemüht, aber es geht einfach nicht anders: ich kann nicht aus meiner Haut. Diese Welt braucht Liebe und jede Menge Happy Ends, auch wenn der Weg dorthin hin und wieder steinig und verschlungen ist. Und darüber bin ich gar nicht traurig.

Ich wünsche euch eine entspannte Restwoche. Küsschen@all 😉

Eure
Katinka

P.S. „Engelssehnsucht“ geht natürlich weiter. Macht euch keine Sorgen 🙂 .