Zum Inhalt

Stellt euch vor…

… vorgestern habe ich Engelssehnsucht Band 7 hochgeladen. Anschließend habe ich einen Blogbeitrag für euch geschrieben und dann ging mein Laptop kaputt! Ich war total geschockt, und leider hatten meine Befürchtungen sich bestätigt und er war nicht mehr zu retten. Das hat mich sehr traurig gemacht, schließlich haben wir die letzten acht Jahre miteinander verbracht. Und ja, er war in letzter Zeit langsam und hatte auch ein paar Alterserscheinungen. Trotzdem tut es mir sehr leid um ihn, denn auf ihm sind alle Bücher entstanden und er hat mich überall hin begleitet. In jeden Urlaub, zu jedem Ausflug, zu jedem Familienbesuch. Er war einfach immer dabei. Und nun hat er sich in die ewigen Jagdgründe verabschiedet. *seufz

Gestern habe ich den Feiertag damit verbracht mich zu informieren und heute steht ein nagelneuer Rechner mit einem riesigen Bildschirm in meiner Schreibecke. Momentan ist er mir noch ein wenig unheimlich, aber wir werden uns schon noch aneinander gewöhnen.

Dummerweise hat nun der NaNoWriMo für mich schlecht angefangen und ich muss mich beeilen, damit ich den Rückstand aufhole und nicht zu sehr hinterher hinke.  Drückt mir die Daumen.

Ich wünsche euch schon mal ein tolles Wochenende und natürlich einen entspannten Freitagabend. Nachher gucken wir hier mit der ganzen Familie „Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer“ mit Henning Baum, den ich ziemlich toll finde 🙂

 

Liebe Grüße

eure

Kat