Zum Inhalt

Monat: September 2018

Nur 5 Tage im September

Als Eric auf eine Tagung muss und seine Sekretärin mitnimmt, beschließt Nora – Mitte 50 -, wieder einmal etwas für sich zu tun. Anders, als ihr Mann glaubt, geht sie nicht in ihrem Hausfrauendasein auf, sondern veröffentlicht unter einem Pseudonym Liebesromane. Kurzerhand bucht sie sich einen Kurzurlaub in einem Wellnesshotel, wo sie auch an ihrem aktuellen Manuskript arbeiten will – eingebettet zwischen erholsamen Massagen und Maniküreanwendungen. Was sie dann dort erlebt, ist aufregend, neu und zauberhaft. Das alte Manuskript ist, wie ihr altes Leben, nicht mehr aktuell. Nur fünf wundervolle Tage im September später muss sie sich entscheiden: Gehen oder bleiben?

 

erhältlich bei Amazon

Rezension (Auszug):

„WOW ich bin begeistert.
Ich war vom ersten bis zum letzten Satz gefangen in dieser schönen Geschichte
Ich DANKE mal wieder dieser tollen Autorin für so ein gelungenes Buch.“ (Melanie Baumann am 1.9.2018)